Fischer, Ute Ida2019-05-27T17:31:01+01:00

UTE IDA FISCHER

BAU – HAUS

Künstlerin / Kunstenares:

Ute Ida Fischer

Bocholt, D

Bildhauerei, Malerei

www.ute-ida-fischer.de

Das Projekt / het project:

Arbeitstitel:  B A U – H A U S

„Installation, begehbare Skulptur – Bauhaus Motto: „Das Endziel aller bildnerischer Tätigkeit ist der Bau“, Hauptaspekte: Raum und Materialität.

Unsere Installation stellt eine Raumskulptur dar, die aus verschiedenen ineinander gesteckten Wandflächen, sogenannten Modulen, bestehen, die mit unterschiedlichen Oberflächen aus modernem Lehmputz versehen sind. Sie bilden einen Raum, der gleichzeitig mehrere Räume in sich birgt, je nachdem, von welcher Seite aus man ihn betritt oder von außen umrundet. Die unterschiedlichen Perspektiven lenken den Betrachter zu den unterschiedlichen Wahrnehmungsereignissen, die nur von einer bestimmten Position aus gesehen werden können.

Im Außen wie im Inneren, die verschiedenen Perspektiven (Durchsichten) ermöglichen jeweils herausgehobene optische und haptische Akzente, die zudem je nach Lichteinfall in lebendigem Wechselspiel zueinanderstehen. So wird Raumerfahrung mit Sinneserfahrung verbunden. „Synästhesie“, was die Bauhausleute angestrebt haben, wird hier umgesetzt.

In unserer Installation verbinden wir den historischen Bauhausgedanken der Funktionalität und Schlichtheit (rechter Winkel, kubische Form) mit dem variationsreichen Wechselspiel der anderen Grundformen (Dreieck, Kreis), der Geraden und Schrägen, wie der Licht- und Farbqualitäten als ästhetische Werte.“

Kooperierender Handwerksbetrieb:

Robert Urzedowicz Lehmbau und Lehmputz

www.lehmzeit.com

Kooperierender Handwerker:

Robert Urzedowicz